Gold&Glitzer
Freie Trauungen


WILLKOMMEN BEI GOLD&GLITZER!

Heiraten ist ein hartes Business – jeder, der in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, der weiß, wovon ich rede. Und ganz schnell geht die Romantik unter in der Frage, welche Stuhlhussen ausgewählt werden sollen und welches Dessert serviert wird. Bei all den vorgefertigten „Paketen“, „Menüs“ und „Optionen“ bleibt leider eines auf der Strecke: Die Individualität des Brautpaares. Denn keine Liebesgeschichte ist wie die andere. JEDES Brautpaar ist individuell und besonders. Um diese Besonderheiten zu würdigen, entscheiden sich immer mehr Paare für eine freie Trauung. Dabei ist die freie Trauung aus meiner Sicht das Gegenteil zur standesamtlichen Trauung. Jeder, der schon einmal eine standesamtliche Trauung in einer Großstadt miterlebt hat – ob nun als zu vermählendes Paar oder als Gast – weiß, dass es sich hierbei wirklich eher um einen formaljuristischen Akt handelt. Und das nächste Brautpaar wartet schon mit seinen Gästen vor der Traustube…


Was bedeutet nun eine freie Trauung?

Eine freie Trauung ist Eure individuelle Liebesgeschichte – der Höhepunkt, das Ja-Wort, das Versprechen, füreinander da zu sein. Und das ganz ohne formelle Regeln: Ihr wollt Ringe tauschen? Machen wir! Ihr wollt, dass Onkel Klaus Euch seine Wünsche in der Zeremonie vorliest? Machen wir – auch wenn wir Onkel Klaus vielleicht zwingen müssen. Auf eine klassische Frontalansprache habt ihr gar keine Lust? Dann lassen wir das einfach weg! Ihr seht: Euer Wunsch ist Befehl! Es gibt in einer freien Trauung keine Regeln, an die Ihr Euch halten müsst. Ihr gestaltet die freie Trauung so, wie Ihr das möchte. Ich unterstütze Euch bei der Entscheidungsfindung und bereite dann Eure individuelle Trauzeremonie und –rede vor.


Seid ihr neugierig auf die freie Trauung und auf mich? Ja? Super! 

Denn ich bin ganz gespannt auf Euch und Eure Geschichte!


 
 
 
 
E-Mail
Anruf